Wir feiern 90 Jahre!

 

Hochmodern seit 90 Jahren

 

Möbel Staude feiert 90 Jahre! Was war früher, was ist heute? Der Rückblick bis ins Jahr 1928 macht klar, dass zeitloser Stil keine Selbstverständlichkeit ist.

 

Gegründet wurde Möbel Staude im Jahr 1928 von Hermann Staude, dem Großvater des heutigen Geschäftsführers Helmut Staude. Schon damals zeichnete sich ab, dass ein Gespür für Einrichtung in der Familie liegt. Schnell machte sich das Einrichtungshaus einen Namen in der Stadt, und schon bald war der Name Staude so untrennbar mit Hannover verbunden wie kaum ein anderer.

 

Helmut Staude waren und sind dabei unverändert drei Dinge wichtig: die Tradition pflegen, gleichzeitig aber innovativ nach vorne gehen, die Seriosität, Sicherheit und Stärke eines gestandenen Unternehmens auszubauen und dabei trotzdem Fachgeschäftecharakter zu erhalten. Auch heute noch spiegelt sich im Claim „Wir sind Hannover!“ die Verbundenheit mit der Landeshauptstadt wider, die sich auch in Charity-Engagement wie etwa mit der Aktion Sonnenstrahl niederschlägt.

 

Heute leiten Helmut Staude und seine Söhne Alexander und Marc das Möbelhaus und Küchencenter als gleichberechtigte Partner – das ist echte Familienatmosphäre! Gemeinsam werden alle Themen besprochen, Tipps ausgetauscht und Entscheidungen getroffen. Dabei profitieren auch Kunden und Mitarbeiter von dieser Kompetenz, denn hier gehen langjährige Erfahrung und frische Ideen Hand in Hand.

 

Sie sehen: Die Verbindung von klassischen Werten und Moderne wird bei Möbel Staude jeden Tag gelebt. Denn Tradition und Innovation – das galt bei Möbel Staude schon immer und gilt bis heute. Zum Jubiläum gibt´s bei Möbel Staude natürlich auch unschlagbare Jubiläumsangebote, mit denen die Feier gleich noch viel mehr Spaß macht – von kleinen Deko-Artikeln über Sofas bis hin zum Auto locken jede Menge Knaller – zum Beispiel 25% + 10% Jubiläumsrabatt und die 0%-Sonderfinanzierung!